Sauvignon genießen und nobel speisen bei meinem Grazer Nachbarn
…in Südafrika!

Als ich meinem Grazer Nachbarn im Sommer 2017 „über den Zaun“ von unserer geplanten Südafrika-Reise erzählte, folgte postwendend die Einladung zum Abendessen – in Südafrika!

Der kleine Ort Hermanus an der Südspitze Afrikas gilt als die „Welthauptstadt der Whale-Watcher“. Man kann dort riesige Glatt- und Buckelwale – sogar am Ufer gemütlich auf Parkbänken sitzend – aus allernächster Nähe beim Luftholen beobachten!

Unweit davon an der „Wal – Weinstraße“ hat sich das Grazer Ehepaar Maria und Heimo Thalhammer einen langgehegten Lebenstraum verwirklicht und ein Boutique Weingut inklusive superbem Restaurant buchstäblich „aus dem Boden gestampft“.
Die Ahnen von Heimo Thalhammer hatten während der Monarchie einen Weinbaubetrieb in der Untersteiermark. Was hier nun am anderen Ende der Welt in Südafrika auferstanden ist, ist also durchaus eine alte Familientradition und lag den Thalhammers sozusagen in den Genen.
2006 wurde in Südafrika dann eine kleine Farm gekauft, 2008 wurde nach umfangreichen Bodenuntersuchungen mit dem Pflanzen von ausgesuchten Weinstöcken begonnen, einige Zeit später folgte der Bau eines kleinen, sehr feinen Restaurants. Alles mit sehr viel Gefühl und Liebe zum Detail gestaltet und zusammen mit einem großartigen südafrikanischem Team vor Ort entwickelt und verwirklicht.

Im November 2017 durfte ich mich mit meiner Frau Carmen dann im „Rivendell – Estate“  bei einem speziellen Winemaker-Evening von der Küche des „Revendeli“ und den hervorragenden Weinen verzaubern lassen.
Dass das Essen ganz außergewöhnlich gut war müssen Sie, liebe Leser mir einfach glauben.
Die ebenso hervorragenden Rivendell-Weine der Sorte Shiraz und Sauvignon Blanc können Sie allerdings inzwischen auch in einigen Restaurants hierzulande in Österreich trinken und sogar online bestellen:  www.rivendell.wine

Prost!

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle mit * gegenzeichneten Felder sind Pflichtfelder.