…weil es aus mir raus musste.   ;-)

Meine Suche nach Weite

Seit meiner frühesten Kindheit und auch meine ganze Jugend hindurch – eigentlich bis heute – spüre ich so eine „kribbelnde Energie“ in mir. Eine tiefe Sehnsucht nach Weite und nach Verbindung mit etwas Großem, das über mich hinausgeht. Diese Sehnsucht war sehr lange nichts Konkretes, da war auch sehr lange keine Strategie da, kein Plan und nicht der kleinste Ansatz eines konkreten Weges dorthin.
Es war mehr so ein „Ziehen“, eine ganz diffuses Bauchgefühl – eben eine Art ganz, ganz starke „Ursehnsucht“. Das reichte aber für mich aus um mit einer langen Suche zu beginnen und hat viel Energie in mir entfacht. Diese starke Sehnsucht , ohne einen Weg oder Plan zur Verfügung zu haben, war über viele Jahre auch echt schmerzhaft für mich!

Ich bin mir ganz sicher, dass die meisten Menschen auch so eine innere Sehnsucht verspüren.
Es muss einfach so sein: Man muss sich nur all diese Hollywoodfilme und auch all die alten Sagen und Heldenepen ansehen! Fast alle Menschen begraben dann aber leider diese „dummen Kindheitsträume“ auf dem Acker der Vernunft und werden „realistisch“, pragmatisch und „erwachsen“. Echt jammerschade!

Mich haben meine Kindheitssehnsüchte irgendwie aber niemals losgelassen. Ich hab da dann lange gesucht. Habe mich als Kind in Abenteuerbüchern vergraben und viel geträumt. Dort in der Phantasie hatte ich ja dann diesen Kontakt zu dieser Ebene der Weite, der Erfüllung meiner Ursehnsüchte! Alles war da, aber leider nur in meiner Phantasie…

Rockmusik und Reisen

Dann kamen die Rockmusik, die Ideale der Hippiebewegung und vor allem das Reisen & Wandern in mein Leben. Da war sie plötzlich ganz real da: Die große Weite, die Verbindung mit etwas Großem – dieses Gefühl mit allem verbunden zu sein und ab und zu „die ganze Welt umarmen zu können“.

Lange Zeit war das aber nur ein sehr begrenzter „Urlaubsausbruch“. Das Gefühl von Verbindung und Weite währte nur ein Rockkonzert oder höchstens eine abenteuerliche Reise oder Bergwanderung lang.  Es war eher eine „Flucht“: Beim nach Hause kommen erwischte mich dann immer wieder der düstere Alltag und die Enge. Oft genug waren das schmerzhafte „Bauchlandungen“!

Nach und nach entwickelte ich dann aber  – eigentlich mehr mit Suchen und Ausprobieren als durch Planung („Try –Error“) – einen konkreten Weg, wie ich das Gefühl von Weite und Verbundenheit ganz konkret in mein ganzes Leben bringen konnte.

Die Verwirklichung meiner Träume

Voller Demut  – und auch mit ein wenig Stolz –kann ich heute behaupten, dass mir das sehr gut gelungen ist: Die Verwirklichung meiner Träume von Weite und Verbindung erfolgt heute ganz konkret durch einen Mix von Wandern & Reisen, durch meine tolle Familie, mein Engagement für soziale Projekte und vor allem mit meinem „Lebensprojekt“, der Firma Weltweitwandern.

Ja und diesen meinen persönlichen Weg möchte ich mittels meines Buches mit anderen teilen. Ich hoffe sehr, ich kann dadurch andere inspirieren ihre (Kindheits-)träume zu verwirklichen und mehr ihrem Bauchgefühl zu vertrauen!

Post Skriptum

Es gibt noch einen weiteren Aspekt hinter der Entstehung dieses Buches:
Schon als Kind habe ich es geliebt, stundenlang Legosteine zusammenzubauen. Ich war da immer völlig versunken darin!
Dann kam im Lauf der Jahre die Freude an der Fotographie, am Wandern & Reisen, am Verwirklichen von sozialen Projekten und an der Zusammenarbeit mit tollen Menschen hinzu.
Daher habe ich es unglaublich genossen meine Geschichten und meine Bilder  – unterstützt und inspiriert durch viele tollen Menschen in einem monatelangen Prozess zu diesem Buch „zusammenzubasteln“.
Das war eine total lässige Zeit, ich hoffe sehr mein Funke springt über!

…das wünscht sich von Herzen euer

Christian Hlade

Sei realistisch, versuche das Unmögliche!“  Ernesto Che Guevara

Reisen ist die Sehnsucht nach Leben.“ Kurt Tucholsky

Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech und wild und wunderbar!“ Astrid Lindgren


 

Facts:
WANDERN WIRKT
Den eigenen Weg gehen und Lebensträume verwirklichen.
Ein Inspirationsbuch.

4-farbig mit vielen großformatigen Fotoseiten / 17 x 24 cm / 260 Seiten
Verlag Braumüller
Erscheinungstermin: 16. November 2016
Preis: 24,90 / Stk.
Bestellung: buch@weltweitwandern.com

Exklusiver Blick ins Buch: https://gallery.mailchimp.com/281ea46cc7afcdcb972f0a3d6/files/BUCH_Wandern_wirkt_Auszug.pdf

P.S.: Der gesamte Erlös aus dem Verkauf dieses Buches geht zu 100% an die Sozial- und Bildungsprojekte des Vereins „Weltweitwandern Wirkt!“.

image

Kommentare ( 2 )

  • Pamir Harvey

    Lieber Herr Hlade,

    Das Afro-Asiatische Institut Graz veranstaltet seit 2012 eine Bildungsreihe mit dem Titel ‘Think Global Act Local’. Mit dieser Bildungsreihe wollen wir mehr Bewusstsein für nachhaltiges Leben bei der Bevölkerung erwecken. Gleichzeitig wollen wir sie zu wichtige Schritte zu setzen ermuntern und ihnen dafür Handlungsalternativen anbieten.
    Ich habe mit großem Interesse ihre Seite „Warum ich mein Buch „Wandern wirkt“ geschrieben habe“ gelesen. Auch die Vorschau in Mein Chimp hat mir gefallen. Ich wollte fragen, ob Sie Zeit und Lust hätten, die Idee hinter dem Weltweit Wandern und auch Ihr Buch im Rahmen unserer Reihe ‘Think Global Act Local’ Ende Jänner oder Anfang Februar zu präsentieren.

    Es wäre sehr schön, wenn Sie Zeit und Interesse hätten, diesen Vorschlag zu übernehmen und uns gegebenfalls auch sagen könnten, wie hoch Ihr Honorar hierfür ist.

    Ich freue mich auf eine Nachricht von Ihnen.
    Mit herzlichen Grüßen
    Pamir Harvey

  • Andrea Pirstinger

    Sei du, Christian Hlade, möglichst auch weiterhin “FRECH, WILD und WUNDERBAR”

    Hoffnungsvolle Grüße aus dem Teil dieser irdischen Welt, der z.Zt. Schweden genannt wird.

    …andrea…

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle mit * gegenzeichneten Felder sind Pflichtfelder.