Der Zweck der Existenz und die „Big Five for Life“…

Habe gerade mit großer Begeisterung das Buch „Big Five For Live“ gelesen.
Das hat mich sehr inspiriert die Ziele meiner Firma Weltweitwandern und auch meine persönlichen Zeile zu fokussieren und niederzuschreiben:

Weltweitwandern:

Vision von Weltweitwandern:
„Augenblicke fürs Leben“.
Wir ermöglichen wertschätzende Begegnungen von Menschen, Kulturen und mit der Natur.
Wertvoll -Begeisternd – Sinnvoll


Die wichtigsten Ziele von Weltweitwandern:

  • Familiäre Athmosphäre: Klima ist persönlich, wertschätzend, Heimat, Basis, Sicherheit & Wärme.
  • Inspiration für andere sein, Freude & Begeisterung verbreiten
  • Naturbezug: Bewegung, Schutz der Natur, Reisen, Ruhe, Verbindung zu den Elementen, Kontakt
  • Entwicklung: ständiges lernen, besser werden, Qualität steigern, Wertschöpfung steigern, Neues ausprobieren
  • Projekte: sinnvolle soziale Projekte fördern und initieren, Informationen über sinnvolle Projekte verbreiten.

Wenn uns jemand bei der Erreichung unserer Unternehmensziele unterstützen kann / möchte, dann bitte bei uns melden: christian.hlade@weltweitwandern.at

Mein eigener „Zweck der Existenz“:

Ständige Weiterentwicklung meiner Potentiale und deren Entfaltung zum Wohle Anderer.
Austausch von Weisheit und Verbindungen zwischen Ost und West initiieren.  

Meine wichtigsten Lebensziele:

  • Meine Familie: Die Liebesbeziehung zu meiner Ehefrau Carmen immer lebendig erhalten. Meine Kinder in ihrer Entwicklung zu glücklichen, selbstbestimmten und freien Menschen zu unterstützen. Freundschaften pflegen.
  • Firma Weltweitwandern: Ständige Weiterentwicklung der Qualität unserer Angebote und des „Empowerment“ unserer MitarbeiterInnen, Gästen und PartnerInnen.
    Wissen und Werte mit anderen teilen. Mit WWW Vorbild und Inspiration sein.
  • Weisheit: Immer wieder neue Inspirationen aufnehmen und Inspiration für andere sein. Meinen Geist klar, wach & weit halten.
  • Naturbezug: Bewegung, Reisen, Ruhe, Körper, Verbindung zu den Elementen.
  • Buch schreiben: ein einflussreiches Buch verfassen, das viele Menschen bewegt – um meine Erfahrungen und mein Wissen zu fokussieren & zu teilen. Auflage ca. 100.000.
  • Projekt initiieren: Ein sinnvolles großes Projekt initiieren, das Menschen und Kulturen (Ost & West) verbindet und das auch soziale Aspekte & Teilen von Wissen beinhaltet.
    In dieses Projekt möchte ich mein Wissen, meine Kraft & auch mein Geld einbringen.

Mein Lebensmotto ist…
Ich will nie in einem „Job“ arbeiten und ich will nie „in Pension gehen“.
Ich will jene Dinge tun, die mir und anderen Menschen Freude bereiten und dadurch meinen Lebensunterhalt ermöglichen. Mit „Weltweitwandern“ ist mir das bislang sehr gut gelungen!

 

Wenn mich jemand bei der Erreichung meiner Lebensziele unterstützen kann / möchte, dann bitte bei mir melden: christian.hlade@gmail.com

Wer da mehr über den „Zweck der Existenz“ und die „Big Five for Live“ erfahren möchte, dem sei folgendes Buch wärmestens empfohlen:
The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben

von John Strelecky

Weitere Buchempfehlungen von echt tollen Büchern, die ich unlängst gelesen habe und SEHR empfehle:

Auf meinem Nachtkastl liegt grad:
The Moral Landscape: How Science Can Determine Human Values
von Sam Harris

Freu mich schon drauf…..
Schönen Tag noch! Viel Glück und Freude!

Christian

Über Christian Hlade

Geb. 1964, Dipl.-Ing. Architektur, Gründer & Leiter von Weltweitwandern, verheiratet, 3 Kinder. Mein Lebensmotto: Ich will nie in einem "Job" arbeiten und ich will nie "in Pension gehen". Ich will jene Dinge tun, die mir und anderen Menschen Freude bereiten und dadurch meinen Lebensunterhalt ermöglichen. Mit "Weltweitwandern" ist mir das bislang sehr gut gelungen! Die Weltweitwandern Vision: Bewegende Begegnungen. Zwischen Menschen und Kulturen. Mit der Natur und mit Dir selbst. Persönlich. Achtsam. Eigenständig. Weltweitwandern, gegründet 2000, ist Österreichs führender Reiseveranstalter für weltweite Wanderreisen. 15 MitarbeiterInnen im Büro in Graz und weltweit über 600 Menschen im Team als FührerInnen, KöchInnen, PartnerInnen. Pro Jahr 3500 KundInnen in 700 Reisegruppen in über 80 Länder. Die wichtigsten Regionen von WWW: Marokko, Ladakh & Indien, Nepal & Tibet, Madeira, Spanien, Georgien & Armenien, Rumänien, Kuba, Peru, Tansania, Mongolei.
Dieser Beitrag wurde unter Persönlich, Spiritualität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Der Zweck der Existenz und die „Big Five for Life“…

  1. Uwe Alschner sagt:

    Herzlichen Dank für die wundervolle Besprechung des Buches von John Strelecky. Vielleicht ist es für die Leser dieses Blogs interessant zu wissen, dass John vom 31. August bis zum 2. September 2012 in Frankfurt am Main Vorträge halten und ein
    Seminar geben wird. Mehr auf http://www.frankfurter-ring.de

  2. Helga sagt:

    Danke für deine wunderbaren Artikel die ich mit Freude lese und den Buchempfehlungen, von denen ich schon welche bestellt habe. Mit deiner positiven Art schaffst du es bestimmt, den „Buddhismus des Westens“ zu entwickeln. Viel Glück dabei, mach weiter so!

    LG Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.